Kontaktdaten

Postanschrift:
Burgschule Köngen
Burgweg 40
73257 Köngen

Tel:   07024 98342-0
Fax:  07024 98342-18

mail:
info@burgschule-koengen.de

Sprechzeiten Sekretariat
Montag - Donnerstag

07:30 - 12:30
14:00 - 15:30
Freitag
07:30 - 12:00

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07:40 - 08:25
2. Stunde: 08:30 - 09:15
Große Pause
3. Stunde: 09:35 - 10:20
4. Stunde: 10:25 - 11:10
Große Pause
5. Stunde: 11:25 - 12:10
6. Stunde: 12:15 - 13:00

Mittagspause

7. Stunde: 14:00 - 14:45
8. Stunde: 14:45 - 15:30
9. Stunde: 15:30 - 16:15

Autorenlesung in der Bücherei Köngen

Die Klassen 5 und 6 der Burgschule Köngen sind in die Stadtbücherei gegangen. Dort hat Björn Berenz sich vorgestellt. Er hat seit 10 Jahren Bücher geschrieben. Es sind keine Kinderbücher, die Björn Berenz geschrieben hat, aber er scheint ein guter Autor zu sein. Seit zwei Jahren schreibt er auch Kinderbücher. Er wollte eines seiner Kinderbücher vorstellen. Es hieß „Akte Ahhh…! Nachbarn des Grauens“.  Ob Sie es glauben oder nicht: Es gibt Aliens. Das meint zumindest ein zehnjähriger Junge (in dem Buch). Er glaubt nicht nur an Aliens, er ist sich 100% sicher, dass es sie gibt und er hat lebhafte Beweise: Meteoriteneinschläge zum Beispiel. Der Junge glaubt, dass es in Wirklichkeit Raumschiffe sind, mit denen die Aliens auf die Erde fliegen. Oder die Katzen - Sie verschwinden andauernd, wobei sie eigentlich von den Aliens hochgebeamt werden. Für das hohe Klima hat er auch einen Grund: Die Aliens sogen dafür, dass es ein aliengerechtes Klima gibt. Zusammen mit seinem Opa geht der Junge auf Spurensuche und erforscht die ganze Sache. Und er stößt wirklich auf seltsame Dinge. 
 
Björn Berenz hat seine Lesung mit tollen Soundeffekten, Bildern und Alienabwehrwaffen besonders lebhaft unterstützt, so dass die Klassen gut auf die bevorstehende Invasion vorbereitet sind.
 
Von Philipp 5G2
 
Vielen Dank an die Bücherei Köngen für dieses tolle Erlebnis in der Zehntscheuer!